Startschuss für den Sicherheitspreis 2016

 

Nominieren Sie Ihren Blaulicht-Helden des Jahres!

Bundesheer, Feuerwehr, Polizei, Rettungshundebgrigade, Rotes Kreuz, Samariterbund und Wasserrettung– ihre Mitarbeiter, egal ob ehrenamtlich oder nicht, sind Helden des Alltags und bleiben dennoch meist im Hintergrund.

Helfen Sie mit, indem Sie Ihre Stimme für Ihren Kandidaten hier abgeben.

Preisträger 2015

  • Kategorie Bundesheer: Militärmusik Burgenland
  • Kategorie Rettungsdienste: Markus Jandrasits ,Rotes Kreuz
  • Sonderkategorie Bestes Sicherheitsprojekt: Projekt"Digitale Löschwasserpläne"
  • Kategorie Polizei: Tatortgruppe des Bezirkskriminaldienstes Oberwart
  • Kategorie Feuerwehr: Wettkampfgruppe „Olides“, Hornstein
  • Sonderkategorie Zivilcourage: Ausgezeichnet wurden drei Mitarbeiterinnen eines golser Supermarktes, die einen Ladendieb stellten
Aktuelle Seite: Home News Startschuss für den Sicherheitspreis 2016